WARENKORB
00 Warenkorb
Derzeit liegen keine Artikel im Warenkorb.

WARENKORB EUR 0,00 arrow right
Derzeit befinden sich keine Artikel auf der Merkliste.

MERKLISTE BEARBEITENarrow right

Artikel wurde in den Warenkorb gelegt.
Achtung! Mindestbestellmenge wurde unterschritten
Bestellmenge wurde nicht verändert
Achtung! Maximalbestellmenge wurde überschritten
Der Artikel wurde nicht in den Warenkorb gelegt
Achtung! Maximalbestellmenge wurde überschritten
Die Menge wurde nicht verändert
Artikel wurde zur Merkliste hinzugefügt.
Warenkorb wurde als Einkaufsliste gespeichert.
Willkommen bei mein Naschmarkt!
Daten wurden erfolgreich gespeichert!
Suche

GSCHWEICHER WEINE - auch das Weinviertel schafft top Weine
Warum der Gschweicher? Der Produzent Die Produkte
Als ich zuletzt wieder einmal den Falstaff las, kam ich darauf, dass vier der zehn besten Weiner in der Kategorie Weissweine mit der besten Preis/Leistung aus Roeschitz im Weinviertel kamen.

Als ich Axel davon berichtete war der Termin schnell gefunden und schon saßen wir im Auto um den Ort zu besuchen und Ausschau nach den überzeugendsten Weinen zu halten.

Tatsächlich war die durchschnittliche Qualität hervorragend. Am besten geschmeckt hat uns am Ende das Weingut Gschweicher, das bereits vor vielen Jahren das Potential des Roeschitzer Terroirs erkannt hat und sich ausschließlich auf Weissweine spezialisiert hat.





Das Weingut Gschweicher liegt in Röschitz, im Herzen des Weinviertels.

Die Handschrift dieses Röschitzer Vorzeigeweinguts ist stilistisch gefestigt, von den Einstiegsweinen über den seriösen Mittelbau bis hinauf in den Premiumbereich: physiologische Reife, präzise Struktur und eine ruhige Ausbauweise prägen die Weine.

Eigentlich ist es eine einfache Gleichung, nach der das Weingut Gschweicher dabei agiert: Wer alte Rebstöcke in lebendigem Boden reifen lässt und mit präziser Arbeit aus den Trauben seinen Wein gewinnt, der erhält auf der anderen Seite der Gleichung einen außergewöhnlichen Tropfen.

Besonderes Augenmerk legt der Winzer auf das besondere Terroir der Ausläufer des Manhartsberges: Das Mikroklima mit besonders hohen Temperaturunterschieden zwischen Tag und Nacht sorgen für eine ausgeprägte Aromatik und die Urgesteinsböden für eine deutliche Mineralik, die die Weine des Weinguts kennzeichnen.
Als reiner Weißweinbetrieb ist das Weingut Gschweicher auf Grünen Veltliner in den unterschiedlichsten Ausbaustufen spezialisiert.

Drei Viertel der Grünen Veltliner-Rebstöcke sind über 50 Jahre alt. Zusätzlich zum Grünen Veltliner gelingen auch andere Sorten wie Riesling, Grauer Burgunder und Sauvignon Blanc ausgezeichnet.

Für die klare Linie und Sortentypizität des Weinguts ist der Junior des Hauses Bernhard als Kellermeister verantwortlich.


Mein Naschmarkt kommt nach Hause ... der Marktplatz für regionale Spezialitäten -
bietet Ihnen eine einzigartige Auswahl an österreichischen Delikatessen direkt
vom Hersteller. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Auswählen und guten Appetit!